/europe

In Vielfalt geeint, das ist das europäische Motto. Europas Flagge trägt 12 Sterne, die Zahl wurde gewählt, weil sie Vollkommenheit und Vollständigkeit symbolisiert.

Die Serie wurde unter dem Eindruck der Ereignisse in 2015 geschaffen, damals, als Europa wegen Streitigkeiten über finanzielle Aspekte und den Umgang mit Flüchtlingen gefühlt haarbreit am Rande des Zusammenbruchs stand.

Als jemand, der die Europas Zeiten ohne die Union noch kennt, machen mich diese Entwicklungen, traurig, sie schmerzen und machen Angst, daß Europa sich im Nationalismus zersetzt.

Die Werkgruppe Europa illustriert diese Gefühle.  Ich nutze Europas Symbole, den Stern, die Zahl 12, die Flagge(n).

Drei der Stücke sind gewollt nicht angenehm zu tragen : 12 Sterne wie Rasierklingen, ineinander verkeilt als Collier, 12 Drahtringe mit zerquetschten spitzen goldenen Sternen, Ohrhänger, viel zu schwer um bequem zu sein.

 

Das vierte Stück, eine Brosche (Orden?) besteht aus Schnüren in all den Farben der Nationalflaggen der Mitgliedsstaaten, darauf geheftet ein ausgefranstes Stück Europaflagge mit 12 verbrannten Sternen. Dieses Stück berührt einen wunden Punkt: Ist diese Flagge, alles was Europa noch zusammen hält. Ich hoffe inständig, dass es mehr sein möge als das.

© 2013 by Anja Eichler