/eight States of a Heart

Acht Lebenssituationen und ihr emotionaler Status

 

Am Anfang jeder Arbeit stand eine Zeichnung, die ich während oder nach Telefongesprächen gemacht hatte. Die Eindrücke aus dieser Tätigkeit begleiteten mich während meiner skulpturellen Arbeit und hinterließen dort ihre Spuren.

 

Das Ergebnis ist einerseits sehr persönlich, da es von persönlichen Gesprächen und den damit verbundenen Emotionen und Gedanken inspiriert wurde. Andererseits denke ich, dass auch andere Menschen ihre eigenen Erfahrungen und Gefühle auf die Stücke projezieren können, da wir . weite Teile unserer Gefühlswelt wie Liebe, Hoffnungen, Ängste und dergleichen teilen.  

 

Brosche und Zeichnung können in dem Kästchen verschlossen und so die Intimität der eigenen Gefühle geschützt werden. Andererseits kann das Kästchen auch geöffnet bleiben, um seine Inhalte zu präsentieren und die Brosche kann getragen werden.  

© 2013 by Anja Eichler